s slider

Der Wintercountdown beim Snowdown Hochfügen

  • Freigegeben in Events

Hochfügen, im März 2014: Mit dem Snowdown Hochfügen rund um das 51. Hochfügener Seilrennen wird der Winter in der Ersten Ferienregion im Zillertal am Osterwochenende verabschiedet. Vom 18. bis 20. April laden Livekonzerte und Parties, Kinderfest und Kinder-Seilrennen sowie das 51. Hochfügener Seilrennen mit live Open-Air am Berg und Winterverbrennung zum ereignisreichen Winterausklang mit Familie oder Freunden ein. Gäste können am Snowdown-Wochenende von attraktiven Wochenend-Paketen ab € 125,00 profitieren.

Fröhlich-bunter Samstag für Kids am 19. April 2014

 

Der Snowdown-Samstag ist fest in Kinderhand. Beim zweiten Hochfügener Kinderseilrennen zeigen die Kids auf der Piste der Lamarklifte ab 10.00 Uhr wie gekonnt sie den Lauf im 3er-Team bewältigen. Beim Seilrennen fährt man nicht alleine, sondern zu dritt in einer Seilschaft - egal, ob drei Mädchen, drei Jungs oder gemischt. Mitmachen können Kinder von sechs bis einschließlich elf Jahren. Alle Kinder bekommen Preise und Medaillen. Die beim Rennen notwendige Ausrüstung - das Band - wird vom Veranstalter bereitgestellt. Das beliebte Kinderprogramm von ORF eins "okidoki" präsentiert sich am Samstag, dem 19. April 2014 mit den Stars aus dem Fernsehen in Hochfügen im Zillertal. Die Schiregion feiert den Abschluss der Wintersaison und dort wird gespielt, getanzt, gerätselt und das alles mit jeder Menge Action! Auf der "okidoki"-Bühne wird´s nie langweilig mit dem Würfelspiel, Memo, dem Aufzählspiel, dem Geräuschespiel oder dem Action- und Sesselspiel. Präsentiert wird die "okidoki"-Winterparty von Christina Karnicnik, der Moderatorin des Wochenend-Freizeit-Magazins "Hallo okidoki", und dem Jung-Magier Florian Mayer. Als besonderes Highlight präsentiert er die "Trickfabrik"-Zaubershow. Als Rahmenprogramm wartet das Fotodouble vom berühmten Detektiv-Fahrrad "Tom Turbo" auf seine Fans, die sich mit ihm fotografieren lassen können. Als besonderer Gast wird auch Serien-Bösewicht "Fritz Fantom" erwartet. Der "ABC Bär" kommt ebenfalls höchstpersönlich und nimmt die Siegerehrung des Kinder-Seilrennens vor. Am Nachmittag tritt dann noch "RatzFatz" mit ihrer "handgemachten Musik" auf. Sie spielen Musik zum Zuhören und Mitmachen für kleine und große Ohren.

51. Hochfügener Seilrennen am Sonntag, 20. April 2014

"Zammhalten - das Motto des Hochfügener Seilrennens wurde beim Jubiläumsrennen 2013 mit einer überwältigenden Teilnehmerzahl von 70 Seilschaften eindrucksvoll gelebt. Dieser Erfolg und dieser Spirit soll für die Zukunft beibehalten werden. Ehemalige und aktive Rennläufer und kunterbunte "Flotte 3er" Seilschaften, können sich direkt auf der Webseite unter www.snowdown-hochfuegen.com registrieren. Anmeldungen sind bis zum 18. April möglich. Das Team der Skilifte Hochfügen ist telefonisch erreichbar unter +43 (0) 5288 62319.

140328 3rd place Flotter3er seilrennen hochfuegen 2013 300dpi danielzangerl-2-von-3Während in der Rennklasse Sekunden über Sieg und Niederlage entscheiden, stehen für die "Flotten 3er" olympischer Gedanke und Spaß an erster Stelle. Wer sein Auge auf den begehrten Wanderpokal richtet, geht mit einer gemischten Seilschaft aus Männern und Frauen an den Start, sonst können sich 3er-Seilschaften frei zusammen finden.
Beim Live Open-Air Konzert am Berg sorgt Ex-Schürzenjäger Freddy mit seiner "Freddy Pfister Band" für beliebte Hits und Evergreens, die zum Tanzen, Schunkeln und Mitsingen animieren. Gegen Ende des Tages wird der Winter feurig-spannend mit der traditionellen Winterverbrennung am Berg verabschiedet. Am Seilrennen-Sonntag werden alle Fußgänger kostenlos mit der 8er Jet Gondelbahn zur 8er Alm befördert.

Fixer Bestandteil des Snowdown Hochfügen sind reges Party- und Nachtleben. Das Programm startet Freitagabend mit der End of Seasons Party im Kosis in Fügen mit dem Live-Auftritt der "Zillertal-Combo". Danach legt DF Silvester Mallaun in der Fügener Bawalounge/Nightzone auf.
Am Samstag, den 19. April rockt der Must! Wintergarten in der Nightzone beim Live-Konzert der Coverband "Metallica". Fünf Musiker aus Prag beschlossen Ende der neunziger Jahre ihre Idole der legendären Rockband Metallica zu klonen. Der Erfolg ließ nicht lange auf sich warten, zumal man sich schwerpunktmäßig dem Material der 80er zuwandte. Ein Fixpunkt für Rockfans! Nach dem Konzert lockt die Bawalounge/Nightzone mit der Easter Saturday Party & After Concert Party mit DJ Que.Sonntagabend laufen die Happy Easter Hustler in die Nightzone zur Saisonclosing Party ein mit DJ Christopher Knapp und DJ Pfeffa.

Letzte Änderung amFreitag, 28 März 2014 18:49

News

Thule FreerideTestival present…

Starkes Programm am 20. Und 21. Januar 2018 Der größte kostenfreie...

11. Januar 2018

2. Saison für die Freeride Nig…

Die Freeride Nights Innsbruck sind in ihre zweite Saison gestartet...

3. Januar 2018

Gigi Rüf startet bei der Freer…

Gigi Rüf und Tadashi Fuse mit Wildcards für Hakuba Gigi Rüf...

18. Dezember 2017

Freeride World Tour Fieberbrun…

Letzte Möglichkeit zur Qualifikation Der vierte Stopp der Tour bietet die...

18. Dezember 2017

Events

Deutsche Meisterschaften Ski S…

Coach Flo Zebisch berichtet vom Europacup Freeski am Kitzsteinhorn Nach einer...

19. Dezember 2017

Event Review: FIS Freeski Worl…

Oystein Braaten und Jennie-Lee Burmansson gewinnen den FIS Freeski World...

27. November 2017

Besucherrekord bei der Alpinme…

Vom 11.11. -12.11.2018 Am Wochenende besuchten über 13.500 Sportbegeisterte die Messe...

21. November 2017

Review: 32. Kaunertal Opening

Ski und Snowboard Saison 2017/18 ist endlich offiziell eröffnet Mit strahlendem...

17. Oktober 2017

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb.