bergstolz main bg sommer

Bike

Santa Cruz Nomad V4

Das neue Santa Cruz Nomad V4


Das von Grund auf neu entwickelte Santa Cruz Nomad V4 ist abgeleitet vom Downhiller. Das neue Nomad V4 im Dessert Look hat einen längeren Reach mit 440mm (in Größe M) und einen Lenkwinkel von 65 Grad, gepaart mit 430mm Kettenstreben und einem Sitzwinkel von 75 Grad, lässt einiges erwarten. Das Nomad 4 hat nun 170mm Federweg und ein progressive Anlenkung.

320nomad4 tan wild shock34

Im Nomad 4 CC wird man auch noch wählen können ob Luftdämpfer oder Federbein. Neue sind auch die Reserve Carbonlaufräder mit Lifetime Warranty Santa Cruz wirbt damit, dass es dass der Reverse Laufradsatz der haltbarste und stabilste der Zeit befindliche am Markt ist. Na da lassen wir uns mal überraschen und sind schon ganz ungeduldig auf die erste Probefahrt.

320nomad4 tan wild shockDas Santa Cruz Nomad 4 CC und C ist ab sofort lieferbar, eine Aluversion wird es ab Herbst geben.

www.santacruzbicycles.com  

  • Freigegeben in Bike

MARIN Wolf Ridge

Gestern im Rahmen der Sea Ottel Classic, Monterey,CA, hat Marin einen Knaller losgelassen, das neue Wolf Ridge. In einer Kooperation mit den Jungs von Naild, wurde ein  29er Carbon Enduro Bike mit ganz eigenem Design entwickelt. Weg vom Einheitsbrei entstand hier ein Bike das nicht nur anders aussieht, sondern auch spezielle Fahreigenschaften haben soll. Wir wollen hier die ersten Bilder vom Wolf Ridge zeigen und haben nächste Woche die Gelegenheit bei der Europa Präsentation in Riva del Garda beim Bikefestiaval das Bike zu fahren. In unserer Juni Ausgabe dann der erste Fahrbericht. Wir sind gespannt, ob das Bike unsere Erwartungen erfüllt. Die Daten sind vielversprechend:

320WR belly

 

 

 

 

Rahmen:

  • Vollkarbon-Rahmen, entwickelt auf Basis biometrischer Daten
  • Patentiertes R3ACT – 2 Play®-System von Naild
  • Trail Geometrie mit niedrigem BB-Gewicht, 66.5° Steuerwinkel, 435mm Kettenstreben
  • 29” Räder, 160mm Federweg (vorne und hinten)
  • Exklusive 1x-Kassette
Wolf Ridge Pro

  • SRAM XX-1 Eagle Drivetrain
  • Fox 36 Performance Elite & Float X2 Fahrwerk
  • E*thirteen TRS Race Carbon Laufradsatz

www.marinwolfridge.com

 

  • Freigegeben in Bike

Die neuen DT Swiss Spline One Laufräder

DT Swiss Spline One Laufradlinie

Die neue Spline One Laufradlinie, setzt sich aus drei Kategorien zusammen.

320DT PHO XM 1501 SPLINE ONE 27.5Das XR 1501 Spline One ist das leichteste Laufrad der Familie mit nun breiterer 22,5mm Felge. Die asymetrischen Felgen verbessern den Speichenwinkel, wodurch das Laufrad noch steifer und präziser im Handling wird. Gewicht per Set: 1425 Gramm

Das XM 1501 Spline One ist das neue Flagschiff der Linie. Das All-Mountain Laufrad wird es in insgesamt 5 verschiedenen Felgenbreiten geben, 22,5mm, 25mm, 30mm, 35mm, 40mm. Es deckt das ganze Spectrum an Reifenbreiten ab. Ob normal 27,5 oder 27,5 plus, für jeden ist die richtige Breite vorhanden. Gewicht per Set: ab 1558 Gramm (22,5mm)

Das EX 1501 Spline One ist das neue Enduro Modell und wird es in zwei Breiten geben, 25mm und 30mm. Die grössere Innenmaulweite erhöht das Reifenvolumen bei gleicher Reifenbreite, was Traktion und Komfort verbessert. Gewicht per Set: 1767 Gramm

Nähere Infos unter: www.dtswiss.com

  • Freigegeben in Bike

Truvativ neue Gravity Linie: Descendant !

Truvativ neue Gravity Linie: Descendant !



Die neuen Hardcore Komponenten

Die neue Descendant-Reihe von TRUVATIV spricht die Hardcore Fraktion an. Ob Gravity oder Endurofahrer, die Descendant Linie ist entwickelt worden, selbst dem aggressivsten Fahrstill standzuhalten und  fühlt sich erst im ruppigsten Gelände so richtig wohl.

Die Descendant Reihe besteht aus:


3 Kurbelvarianten:  Descendant Alu Kurbel, Descendenat Carbon Kurbel (günstigste Carbon Kurbel auf dem Markt) und eine DH Kurbel aus Alu, leicht und stabil.

3201TRUVATIV Descendant CRB 30mm 175mm AlloyRing 32t Black Front M



 

 

 Bild: Descendant Carbon  

Div.Lenkern: Flatbar: Länge 760mm, Carbon Flatbar:Länge 750mm, AL 7050 Riserbar 760mm,Rise 20mm,Upsweep:5Grad DH Lenker: Länge 800mm,Rise 25mm,Upsweep 5Grad,Backsweep alle Lenker 7Grad. 

Vorbau: AL 7075, drei Längen:40mm,50mm,60mm,Steigung:0 Grad

320DesentVorblenker

 

 

 

 

Sattelstütze: DH-Stütze AL7050, Länge:350mm,Durchmesser: 30,9 und 31,6mm und Stütze AL7050,Länge:400m,Durchmesser: 30,9 und 31,6mm



Weitere Infos: www.sram.com  

  • Freigegeben in Bike

2016 European Enduro Series Kalender steht!

EUROPEAN ENDURO SERIES 2016


MS 150702 EEC SOEL MADE 3178kleinAb 5.März geht es wieder los, den Anfang macht der  Prolog in Dolce Aqua,ITA, Mit neuen Sponsoren und gibt die Serie Vollgas .Die schon bekannten Orte Reschenpass (ITA/A) und Punta Ala (ITA) und die neuen Orte Are (SWE), Elsass (FRA) werden das Niveau weiter steigen und Euch richtig fordern.

Auf atemberaubenden Trails könnt Ihr Eure Fähigkeiten gegen die Pros unter Beweis stellen .Die European Enduro Series ist in ihrer Rolle, als Bindeglied zwischen nationalen Bewerben und der Enduro World Series gereift und mittlerweile voll etabliert.

Die Europameisterschaft wird im Rahmen des Bike-Festivals in Riva ausgefochten.

 

Rennkalender 2016:
05+06/03/2016 * EES #P – Prolog in Dolce Aqua (ITA)
23+24/04/2016 * EES #1 – Punta Ala (ITA)
08+09/07/2016 * EES #2 – Are (SWE)
23+24/07/2016 * EES #3 – Reschenpass (AUT/ITA/SUI)
15 +16/10/2016 * EES #4 – Elsass(FRA)
29+30/10/2016 * EES #5 – tba (ESP)

 
UEC MTB Enduro European Championship:
30.4 + 01.05 * EEC - RIVA (ITA)
 
Alle Informationen zur Serie findet man unter:
www.europeanenduroseries.com
www.facebook.com


  • Freigegeben in Bike
Diesen RSS-Feed abonnieren

News

Alpinmesse Multivisionsvorträg…

Bühne frei für spannende Berggeschichten Am 20. Und 21. Oktober 2018...

11. Juli 2018

Lars Erik Skjervheim stellt ne…

20.939 Höhenmeter in 24 Stunden Dynafit-Athlet Lars Erik Skjervheim hat am...

29. Mai 2018

Isar Radl Rallye bei den E Bik…

Im Zweierteam durch München radeln und dabei Challenges meistern Mit dem...

25. April 2018

Arc’teryx King of Dolomites 20…

Fotograf Bård Basberg ist der neue King of Dolomites Nachdem die...

11. April 2018

Events

Arlberg Giro und International…

Buchmann und Schweinberger triumphieren beim Profi Kriterium, Spögler und Dettmer...

31. Juli 2018

Recap: Freeride Nights Innsbru…

Die Freeride Nights Innsbruck Saison 2018 sind Geschichte und wie...

14. Juni 2018

Trail Days vom 31. Mai bis 03…

Das MTB und Musik Festival in Kranjska Gora/Slowenien ist komplett...

22. Mai 2018

X Over Ride 2018

Bilderbuch-Bedingungen am Kitzsteinhorn Freerider aus 15 Nationen nahmen bei strahlendem Sonnenschein...

28. März 2018